Lizenz zum Prüfen

Die Hygiene Nord GmbH ist seit 2003 als Prüflaboratorium akkreditert.
Das qualitätsgerechte Arbeiten nach der aktuellen DIN EN/ISO IEC 17025 wurde 2013 durch die Deutsche Akkreditierungsstelle DAkkS erneut bestätigt und 2015 erweitert.
Neben den auch auf den Urkunden angebenen Geltungsbereichen sind in den Anlagen zu den Akkreditierungsurkunden die einzelnen Prüfverfahren aufgeführt.

Mit der Unterzeichnung des Multilateralen Abkommens (MLA) bei der EA (European co-operation for Accreditation) und des MRA (Mutual Recognition Arrangement) bei der bei ILAC (International Laboratory Accreditation Cooperation) durch die DAkkS und der damit verbundenen gegenseitigen Anerkennung zwischen den nationalen Akkreditierungsstellen in Europa und international erfährt jede erteilte Akkreditierung durch die Mitgliedsstaaten gegenseitige Akzeptanz.
Somit wird uns als akkreditiertes Prüflaboratorium sowohl national und europäisch als auch international anerkannt, die gelisteten Prüfungen und/oder Prüfarten kompetent durchführen zu können.
Für diese akkreditierten Prüfungen und/oder Prüfarten sind wir berechtigt, das offizielle DAkkS- und ILAC-MRA-Logo in unseren Prüfberichten zu verwenden.

Durch die Deutsche Akkreditiersgesellschaft DAkkS
nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiertes Prüflaboratorium